Interaktiver Webstuhl







Für die "50-Jahre-Feier" einer Werkstätte für Menschen mit Behinderungen wurde folgender Webstuhl entwickelt.
Auf  einem Webstuhl wurde ein  Fernseher montiert. Zusätzlich wurde das sogenannte "Webstuhlinterface" entwickelt. Dies ist eine Fläche mit 50 Löchern. Fädelt man nun eine Kordel durch eines dieser Löcher beginnt automatisch zu jedem Loch eine spezielle Videobotschaft abzulaufen.