KLANG PROJEKTE

Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Bewegte Musik - Musik Bewegt" entstanden in Kooperation mit Michael Enzenhofer und Josef Baier einige Installationen mit Musik bzw. Klang.

Einen Auszug daraus finden sie hier...

SHEPARD EFFEKT

Eine begehbare akustische Illusion

Beim Shepard Effekt, einer akustischen Täuschung scheint eine Tonfolge ständig anzusteigen oder abzufallen. Diese akustische Täuschung wird in dieser Installation erleb- und begehbar gemacht.

Durch Abschreiten eines 12 - Eckes wird eine Shepard - Tonleiter abgespielt. Somit kann man sich auf die Suche nach dem höchsten oder niedrigsten Ton begeben. Wird man das Geheimnis entdecken?

KOMPONIER-

MASCHINE

nach den Würfelspielen von Wolfgang Amadeus Mozart

Ein moderner Bösendorfer Flügel wird mit den Klängen von Mozart angesteuert. Dabei kann jeder Benutzer selbst Takte auswählen und so seinen eigenen Walzer nach den Vorlagen von Mozart komponieren.

KLANG LIEGE

Entspannung durch spürbare Schwingungen

Einmal auf dieser Liege Platz genommen, kann man aus verschiedenen Klängen und Melodien auswählen.

Diese sind einerseits über Kopfhörer hörbar und andererseits werden sie über spezielle Wandler von der Liege auf den Körper übertragen. Zusätzlich ist auch ein Polster vorhanden, der es ermöglicht, die Schwingungen an frei wählbaren Positionen zu übertragen.

Je nach gewählter Musik kann man zwischen Reaktivierung und Entspannung wählen und den Moment genießen.

AKUSTISCHES

MEMORY

Finde die Klangpaare...

Unter 16 leuchtenden Tasten sind 8 Klangpaare versteckt. Durch Drücken der Tasten kann man sich auf die Suche nach gleichen Klängen begeben. Wird ein Klangpaar gefunden, so erlöschen die Lichter der Tasten.

Zur Abwechslung kann aus verschiedenen Levels (Tonleiter, Geräusche, Klänge, Rhythmus, Instrumente, …) ausgewählt werden.

Shepard - Effekt

Ausstellung "Musik Bewegt - Bewegte Musik" (Gramastetten)

Eine begehbare akustische Illusion

Beim Shepard Effekt, einer akustischen Täuschung scheint eine Tonfolge ständig anzusteigen oder abzufallen. Diese akustische Täuschung wird in dieser Installation erleb- und begehbar gemacht.

Durch Abschreiten eines 12 - Eckes wird eine Shepard - Tonleiter abgespielt. Somit kann man sich auf die Suche nach dem höchsten oder niedrigsten Ton begeben. Wird man das Geheimnis entdecken?

Akustisches Memory

Ausstellung "Musik Bewegt - Bewegte Musik" (Gramastetten, Brucknerhaus Linz)

Finde die Klangpaare...

Unter 16 leuchtenden Tasten sind 8 Klangpaare versteckt. Durch Drücken der Tasten kann man sich auf die Suche nach gleichen Klängen begeben. Wird ein Klangpaar gefunden, so erlöschen die Lichter der Tasten.

Zur Abwechslung kann aus verschiedenen Levels (Tonleiter, Geräusche, Klänge, Rhythmus, Instrumente, …) ausgewählt werden.

Musikalische Kaffeemühle

Ausstellung "Musik Bewegt - Bewegte Musik" (Gramastetten)

Eine Installation nach der Geschichte 

"Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler

Mit dieser Installation wurde die musikalische Kaffeemühle von Kasperls Großmutter nachgebaut.

Durch drehen der Kurbel wird, die zuerst mit einer Karte ausgewählte Musik, abgespielt. Die Geschwindigkeit der Kurbel hat direkten Einfluss auf die Geschwindigkeit der Musik. Somit kann nicht nur Musik abgespielt werden, sondern es können auch interessante Geräusche entstehen.

Fotocredit: AES

Klangliege

Ausstellung "Musik Bewegt - Bewegte Musik" (Gramastetten)

Entspannung durch spürbare Schwingungen

Einmal auf dieser Liege Platz genommen, kann man aus verschiedenen Klängen und Melodien auswählen.

Diese sind einerseits über Kopfhörer hörbar und andererseits werden sie über spezielle Wandler von der Liege auf den Körper übertragen. Zusätzlich ist auch ein Polster vorhanden, der es ermöglicht, die Schwingungen an frei wählbaren Positionen zu übertragen.

Je nach gewählter Musik kann man zwischen Reaktivierung und Entspannung wählen und den Moment genießen.

Das Musik Rätsel

Ausstellung "Musik Bewegt - Bewegte Musik" (Gramastetten)

Musiktheorie auf spielerische Art begreifen

Um musiktheoretische Grundlagen spielerisch zu üben, wurde dieses Musikrätsel aufgebaut. Dabei werden vor allem die Themen Intervalltraining, Rhythmus, Tonleiter, Hören und Nachspielen angeboten.

 

Bei jedem Thema ist ein kleines Rätsel verpackt – ist dieses gelöst, gelangt man zur nächsten Station...

Sie wollen Ihr eigenes Kreativprojekt starten? Sie wollen noch mehr Informationen? Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie!

Koponiermaschine nach Mozart

Ausstellung "Musik Bewegt - Bewegte Musik" (Gramastetten, Musikhaus Merta & Brucknerhaus Linz)

Komponieren Sie nach den Würfelspielen von Mozart

Spielen Sie ihren eigenen Mozartwalzer. Wählen Sie beliebige, von Mozart komponierte Takte, legen diese in einem Raster ab und durch Drücken des Abspielknopfes wird der komponierte Walzerteil abgespielt.

Die Verbindung dieser Installation mit dem Bösendorfer CEUS Konzertflügel war ein besonders schönes Klangerlebnis.

©2019 by Thomas Ecker Kreativprojekte